Landesliga

Siebigerode I als Meister schon feststehend musste am letzten Spieltag ihre einzige Niederlage der Saison hinnehmen. Beim Prestigeduell gegen Annarode I auf dessen Anlage, fhrten sie zwar zur Halbzeit mit 4 Holz, aber in der Rueckrunde setzten die Annaroeder die Gaeste unter Druck und drehten das Spiel noch zu ihren Gunsten. Ein spannendes Spiel endete mit einem Sieg von 4 Holz fuer die Gastgeber. Ziegelrode I hatte mit Annarode II, die schon als Absteiger feststanden keine Muehe und gewannen klar mit 23 Holz. Auch Siebigerode II loeste ueberraschend locker ihre Hausaufgabe gegen Benndorf I. Die Gaeste entteauschten komplett. Eine starke Leistung lieferte Helbra im Spiel gegen Hergisdorf. 408 Holz ist eine super Mannschaftsleistung welche fuer die Gaeste zwei Nummern zu gro war. Beste Einzelleistung: Roy Hentze (Siebigerode I) 94 Holz.

Kreisliga

Ziegelrode III stand schon als Absteiger fest. Dennoch kaempften sie am letzten Spieltag und zwangen Siebigerode III mit 2 Holz in die Knie. Annarode III gewann ebenfalls knapp mit 4 Holz gegen die Favorisierte zweite Mannschaft aus Benndorf. Bereits vorgezogen war das Spiel Hergisdorf/Ahlsd. II gegen Ziegelrode II. Auch hier war mit 3 Holz Unterschied das Ergebnis knapp. Sieger war damals der Aufsteiger Ziegelrode II. Beste Einzelleistung: Frank Hennig (ziegelrode III) 80 Holz

Kreisklasse

Benndorf III feiert bis in die Nacht hinein. Sie haben am letzten Spieltag den Staffelsieg und somit den Aufstieg in die Kreisliga perfekt gemacht. Mindestens ein Unentschieden war noetig. Aber sie erzielten mit 370 Holz eine sehr gute Mannschaftszahl, die Hergisdorf III nicht schlagen konnte. Die Oberhuette hatte noch eine Minichance. Den eigenen Sieg konnten sie erreichen gegen Benndorf IV. Aber am Ende bleibt nur Rang 2, weil sie in der Saison eine kleine Schwaechephase hatten. Dennoch ein gutes Ergebnis gegenueber der letzten Saison. Beste Einzelleistung: Adriano Fricke (Benndorf III) mit 82 Holz.